Nachhaltige Zertifizierte Holzwirtschaft

Seit langem fühlt sich Boos® dem Umweltschutz sowie der nachhaltigen Forstwirtschaft verpflichtet und hat auf diesem Gebiet eine Führungsrolle. Das Management von Umweltfragen wird als integraler Bestandteil der Geschäftspraktiken angesehen. Das Unternehmen verwendet ausschließlich nachwachsende, erneuerbare nordamerikanische Harthölzer wie den nordamerikanischen Ahorn und unterhält während des gesamten Herstellungsprozesses einen hohen Standard beim Schutz der Umwelt.

Bei der Produktion wird zum Beispiel nur formaldehydfreier Weißleim verwendet, alle überschüssigen Holzwerkstoffe werden recycelt. Zudem gehört Boos® seit langem der NHLA (National Hardwood Lumber Association) an. Die Mitglieder dieses Verbands praktizieren in den USA nachhaltige Forstwirtschaft und umweltbewusste Waldbewirtschaftung.